Oder-Radweg in Ost und West 14.8.2020

Neuzelle- Kostrzyn nad Odra 72 Kilometer bewölkt
Der Oder Radweg in Ost- Deutschland unterscheidet sich schon vom Oder Radweg in West Polen.

b-oder-radweg-deutschland

In Ost-Deutschland gibt es auch begleitende Radwege an Fernverkehrsstraßen, selbstverständlich gibt es auch den Oder- Neiße Radweg. Immer gut ausgeschildert, sich in der Fahrweise und zielführend. Eisenhüttenstadt und CISB0635Frankfurt an der Oder waren schnell erreicht.

 

Die Insel Ziegenwerder war für uns Oderfernreisende ein Höhepunkt, da sehr viel  zur Oder erklärt worden ist.

d-oder-radweg-ziegenwerder
Die Oder-Brücke nach Slubice stellte denn tatsächlich eine Zäsur dar.

e-oder-radweg-slubice

Anfangs gab es einen ausgeschilderten Radweg, der sogar kilometerlang asphaltiert oder gepflastert ist.

f-oderradweg-polen

Blicke auf die Oder und auf das deutsche Ufer waren sehr eindrucksvoll.

g-oder-polen

Doch irgendwann kam das unschöne Ende. Wir landeten kurz vorm Zielort auf einer roten Straße und das war nicht lustig. Sogar als übermütig bis lebensgefährlich würde ich die Streckenführung bezeichnen, zum Glück sind die polnischen Autofahrer sehr rücksichtsvoll.

h-oderradweg-polen-schlecht
Kostrzyn nad Odra hat ein Hotel mit Tankstelle und eine nicht mehr vorhandene Altstadt zu bieten. Die Terasse zur Oder zeigte einen schönen Blick auf den Fluss.

i-oder-kostrzyn-nad-odra

Die Stadt selber schläft einen Dornröschenschlaf. Die Straßenpflaster und die Gullideckel erzählen von vergangenen Zeiten.

j-kuestrin-polen