Der Weichsel Radweg von Warschau nach Wloclawek 19.8.2021


Irrungen und Wirrungen , so könnte man die ersten 150 Kilometer umschreiben. Immer auf der Suche nach der idealen Fahrlinie entlang der Weichsel Richtung Mündung.
Aus Warschau ging es mit kleinen Problemen recht zügig vorwärts. Diese Weichsel-Brücke fuhr sich besonders gut, der Radweg wurde neu gebaut.


Eine Ausschilderung gab es natürlich nicht, aber einen Komoot Vorschlag. Der wechselte immer mal wieder von Singletrail zur Bundesstraße und zurück. Die Weichsel sahen wir selten, nur der Damm war immer recht eindrücklich am Horizont zu sehen.


Nur einmal kam die ganze Schönheit der Weichsel zum Vorschein. Bei unserer Übernachtung auf der Agroturistika Dzygitowka gab es nicht nur kostenlosen grandiosen Schnaps vom Gastgeber , auch einen Wanderweg zu einem besonderen Aussichtspunkt.


Und da zeigte sich die Schönheit des Flusses Weichsel Wisla in beieindruckender Schönheit.


Die Brücken über die Weichsel sind immer Herausforderungen. Schwindelfrei sollte man sein.


Der Weg führte immer wieder vom Sandweg zur Ausweichstraße und Kilometer für Kilometer näherten wir uns so Plock. Kurz vor der Stadt gab es dann wieder einen absolut grandiosen Radweg.


Richtung Wloclawek sollte nun alles besser werden, so unsere Hoffnung, denn der Wislana Trasa Rowerowa war in der neuen Wojewodschaft Cujawien wieder ausgeschildert. Die ersten zwanzig Kilometer fuhren wir noch normale Landstraße, es ging zügig voran.


Doch der Hammer sollte noch folgen. Die Ausschilderung war wirklich überall vorhanden, nur eben kein Radweg. Ganz im Gegenteil , der Radweg wurde zum Steinweg, zum Mountain Bike Weg und zum absoluten Tiefpunkt nahe einer Marina. Es ging steil bergab und steil berghoch. Für Fernradler absolut unmöglich zu befahren.


Dafür war die Brücke in die Stadt Włocławek schön befahrbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s