Zwischen Onega und Ladoga 16.7.2018

Zwischen Onega und Ladoga 16.7.2018
Russland hat uns voll im Griff. Überall Weite und Größe.
Selten gibt es was in Miniaturausgabe. Die beiden Seen sind nicht nur auf der Karte riesig. Der Sommer in Russland meint es gut mit uns. Jede Menge Postkartenfotos entstehen. Flüsse und Kanäle wechseln sich ab.
Das Dörfchen Mandrogi legt wie zufällig an der Hauptroute unseres Schiffes. Selbstverständlich wird auch angehalten und wie bisher auf dieser Schiffsreise klappt alles wie am schnürchen. Individueller Besuch und gemeinsames Schaschlikessen stehen auf dem Programm. Viele Handwerker leisten wirklich Außergewöhnliches. Pirogegbar und Wodka-Museum sind ein Muss.

wodka-museum-mandrogi Die Besatzung probiert den Kasaschok und wir das russische Picknick. Nebenbei bewundern wir russische Handwerkskunst und fahren Troika. Zum Abschluss dieses besuchenswerten Ortes springe ich in das Wasser der Swir. Mein erstes russisches Bad.

russland-gundolf-schmidt

Ich lebe noch.Der Fluss Swir sah zwar nicht immer so romantisch aus wie beschrieben, aber für uns Kreuzfahrer findet sich immer noch ein schönes Motiv.
Höhepunkte an diesem Kreuzfahrttag lösen sich im Stundentag ab. Erst das gute Kapitänsessen sogar mit Kapitän und dann das Abschlussfeuerwerk der Kunst.
Eine wilde Mischung aus den Profis der Bordbesatzung und den Amateuren der Kreuzfahrer brachten ein stimmungsvolles Programm auf die Bühne. Musik, Tanz, Märchen und natürlich Schwanensee durften nicht fehlen. Was für eine Vorstellung und nun gab es doch den politschen Touch. Russen und Deutsche landeten wieder bei Druschba und Mir, Freundschaft und Frieden.

kreuzfahrt-russland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s