Eine Fahrt durch die Wüste 6.10.2017

 

Jetzt weiß ich, wie anstrengend eine Reise durch die Wüste sein kann. 500 Kilometer in einem normalen Bus aber auf unnormalen Straßen können ganz schön lang werden. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das auf einem Kamel sein könnte. Die Wüste besteht tatsächlich aus Sand, ansonsten war es heute mehr windig als warm.  In den Oasen gab es natürlich viele Baumwollfelder.

wueste-usbekistan

Raststätten kamen immer wieder. An einer gab es dann auch mal ein zünftiges Picknick, natürlich mit Wodka und am Ende auch mit viel Gesang. Heute war Mütterchen Russland ganz nahe, dank russischer Lieder und einem Rückblich auf sowjetische Zeiten und realusbekischer Gegenwart. Und die heißt auch überall liegt der Müll herum, das Wasser wird verschwendet und die Gastlichkeit ist grenzenlos billig.

essen-usbekistan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s