Touristeninsel Mallorca 16.2.2017

Touristeninsel Mallorca 16.2.2017

Mallorca hat wirklich viel zu bieten. Für jeden Touristen findet sich hier etwas, man braucht gar nicht lange zu suchen. Erster wirklicher Höhepunkt auf dieser Touristeninsel war tatsächlich der Besuch der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Schon der Besuch der Kathedrale La Seu war ein farblicher Knaller. Das Licht verwandelt mit Hilfe der Rosette und der Sonne das Innere in ein Farbenmeer. Jede Ecke konnte eine andere Geschichte erzählen.

img_2899

Auch die vielen Gassen und Plätze bieten viel Kurzweil für den Touristen. Maurische Relikte fanden sich an vielen Ecken der Stadt. Und wenn man mal eine Pause braucht, ist eine Gelegenheit nicht weit. Und wieder wurde ein Vorurteil über Bord geworfen, unser Café war nicht teuer gewesen. Landestypische Spezialitäten gab es natürlich auch zu kaufen.

img_2929

Natürlich gibt es die typischen Touristenziele wie Valdemossa oder die Südküste. Eng und voller Aussichten auf Berge und Meer. Immer gibt es etwas zu schauen. Der Süden der Insel Mallorca war heute eine echte positive Überraschung gewesen. Toll, weiter so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s