Kurze Stippvisite in Kopenhagen 3.10.2016 Dunkel

 

Auf der Fahrt nach Kopenhagen fuhren wir einmal durch das ganze Dänemark. Autobahn samt Stau und unendlich vielen Baustellen erinnerten stark an Deutschland.

p1030350

Baumärkte und Mc Doof könnten auch bei uns stehen. Den Unterschied machen die riesigen Brücken und die vielen Fahrräder aus. Besonders in Kopenhagen wimmelt es förmlich von Fahrrädern. Richtige Fahrradautobahnen schlängeln sich durch die Stadt. Die Sehenswürdigkeiten sind recht übersichtlich. Schlösser und Parkanlagen, ja die ganze Stadt macht einen gepflegten Eindruck. Die kleine Meerjungfrau durfte nicht fehlen, auch wenn sie im Dunkeln schon recht leuchten musste.

p1030611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s