Unterwegs auf dem Lutherweg 19.7.2016

Start in Delitzsch

Passend in einer evangelischen Kirche begann unsere Radtour durch Sachsen. Immer auf den Spuren von Martin Luther versuchen wir Interessantes und interessante Menschen zu treffen, zu fotografieren , zu filmen, zu interviewen. Heute war Jürgen mein Mitreisender mein erster Interviewpartner. Er erklärte mir in der Stadtkirche Delitzsch, was eine evangelische Kirche ausmacht. Taufstein, Kanzel, Kirchenbänke, weiße Wände und ein Altartisch sind wesentliche Elemente, an der ich in Zukunft eine evangelische Kirche erkennen werde.

IMG_0786

Zum Auftakt gab es im Delitzscher Schloss  eine sehr schöne Ausstellung zur Reformation zu sehen. Mit vielen gegenständlichen Quellen glänzt die Ausstellung mit hoher Anschaulichkeit. Lutherbilder, neben Heiligenfiguren und auch ein Abendmahlkelch sind sehr sehenswert.

IMG_0800

Ein schöner Anfang einer Rundreise durch Westsachsen auf Luthers Spuren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s