Die Elbe hat gerufen 7.7.2016

Die Elbe hat gerufen 7.7.2016

45 KM Meißen Paußnitz Sonne Gegenwind

Ja, nun ist sie schon wieder vorbei, unsere diesjährige Sommerradfahrt. Sie führte aus dem Riesengebirge bis nach Paußnitz vor den Toren Strehlas gelegen. In 12 Tagen schafften wir die 500 Km ganz gut.

Heute war eine kurze Fahrtstrecke angesagt. Sie führte entlang der Elbe über Riesa bis nach Paußnitz. Immer dem Wind entgegen, ging es Kilometer für Kilometer dem Ziel entgegen. Der Elberadweg zeigte noch einmal seine schönen Seiten( beste Blicke auf die Elbe samt Landschaft) , aber auch seine anstrengende Seite ( Kopfsteinpflaster, Gegenwind und Umleitungsstrecken).

IMG_9993

Riesa punktete im alten Kloster mit einer überraschenden Elbeausstellung und mit seinem Nudel- Center.

IMG_0053

Beides sehenswert.

Nicht nur die Sonne meinte es noch einmal gut mit uns.

Halt mal kurz war ein guter Leitspruch für diese kurze Tour auf dem Elberadweg gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s