Stolzes und ruhmreiches Valletta 29.3.2016

 

Valletta hat einen ganzen Tag verdient, das kann ich jetzt wirklich behaupten. Einen ganzen Tag spazierten wir durch Vallettas Altstadt. Immer berghoch und wieder bergrunter. Riesige Sehenswürdigkeiten hat das kleine Städtchen wirklich nicht zu bieten, aber die gesamte Stadtanlage steht auf der UNESCO Weltkulturerbeliste. Bei genauerem Hinsehen fallen die vielen kleinen Schönheiten der Stadt auf. Ob nun Paläste, Erker oder die menschlichen Schönheiten, alles strahlt Würde , Stolz und Schönheit aus. Selbst die Katzen bilden stets einen souveränen und stolzen Anblick. 

IMG_2074

Eine wilde Mischung der Sprachen hallt durch die Straßen. Touristen sind sicherlich in der Überzahl, aber Einheimische bilden einen sichtbaren Kontrast zu den hektischen immer in Bewegung sich befindenden Touristen. Die wenigen kleinen Gärten sind gleich Höhepunkte des Besuchsprogramms. Von allen Seiten schimmert das Meer durch die Straßen. Oder man schaut gleich auf das überwältigende Hafenpanorama.

DSC09132

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s