Langwierige Anreise ins Baltikum11.7.2015

Ende gut, alles gut, kann ich leicht vorn weg erzählen, nur täglich möchte ich nicht mit Fahrrädern auf Reisen gehen. Es war schon ganz schön anstrengend und stressig zwei Fahrräder am Checkin einzupacken. Beim nächsten Mal wird es besser. Dank der Hilfe von Reinhart, Anne und Mathias konnten wir alle anfallenden Probleme irgendwie lösen. Am entspanntesten waren noch die Beamten, wir selber liefen alle irgendwann mal rot an.

P1290757

Was solls, die Fahrräder scheinen die ganze Aktion gut überstanden zu haben. Apropos Flug mit Estonia Air. Ein wirklicher Billigflug, außer einem Glas Wasser gab es nichts. Gut, das wir uns vorher den Magen vollgeschlagen haben. Danke Angela.

20150711_222734

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s