Endlich Weiße Nächte 25.6.2015

Mit den weißen Nächten in Sankt Petersburg ist das so eine Sache. Ich dachte, hier wird einem wie in Deutschland irgendwas Volksfestartiges geboten, aber ich bin in Russland, hier muss ich Eigeniniative ergreifen. Von allein entsteht kein Weiße Nacht Gefühl. Zur Sommersonnenwende war leider nur eine Veranstaltung für die Schulabgänger auf dem Palastplatz. Touristen nicht erwünscht.Bei einem Abendspaziergang quer durch Petersburg konnte ich das besondere Licht einfangen. Die Gebäude leuchten tatsächlich in einer schöneren Farbe.

IMG_5384

 

Aber was sind weiße Nächte, Helligkeit habe ich auch in Deutschland, Straßenmusiker gibt es auch in jeder Stadt, natürlich keine Russischen, bei deren Lieder der ganze Newski Prospekt mitsingt.

DSC07886

 

Es ist die Geselligkeit an einem besonderen Ort zu einer eigentlich dunklen Zeit, wenn die Sonne immer noch ihr Licht über die Dächer von Petersburg sendet. Hier entsteht ein wenig Stimmung. So ein Ort habe ich in der Nähe meiner Wimdu Wohnung gefunden. Das Loft Projekt Etaschi ist eine wilde Mischung aus kleinsten Geschäften und tollen Cafes. Was zum Wiederkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s