Ungarische Überraschungen 14.8. 2014

Nach 8 Tagen Ungarn kann ich fast nur von positiven Erfahrungen in Ungarn berichten. Die Übernachtungen waren topp, der Service in jeder Beziehung vorbildlich. Überrascht war ich von den vielen deutschen Sprachkenntnissen nicht nur in der Hauptstadt. Selbst Kinder sprachen gern mit uns auf deutsch. Ein wenig schäme ich mich dafür, nur zwei Worte in ungarisch zu können Ja und Danke. Die Vielfalt der ungarischen Küche war auch eine willkommene Überraschung. Von der scharfen Fischsuppe bis zum süßen Palatschinken war alles dabei. Aber auch die ungarischen Radwege waren immer für eine Überraschung gut. Auf den ersten 100 Km nach Budapest jagte eine Katastrophe die nächste,

Wo ist der Radweg?
Wo ist der Radweg?

während es dann fast 100 Km Radweg vom aller feinsten gab.

Besser als im Westen.

Dieses Land lohnt der weiteren Erkundung. Danke Ungarn.

2 Gedanken zu “Ungarische Überraschungen 14.8. 2014

  1. Lieber Gundolf,
    1000 Dank für deine Reisebeschreibung. Hör ich da die Nachtigall trappsen und irgendwann fährt der Lehrerbus dann gen Ungarn?
    Ich wünsche dir weiter viele gute Begegnungen, Elebnisse und kulinarische Genüsse auf deiner Reise.
    Mir ist etwas Unangehnehmes passiert. Ich habe aus Versehen meine E-Mailadresse gelöscht. Bitte nimm mich wieder in deinen Verteiler auf. Es würde mir sehr fehlen, wenn ich dich und euch nicht mehr auf euren Reisen „begleiten“ kann.
    Alles Gute für und allzeit gute Fahrt. Komm gesund wieder.
    Herzliche Grüße
    Christine

    Gefällt mir

  2. Mist, einmal nicht gründlich nachgelesen und schon hat der Fehlerteufel wieder zugeschlagen: Also ich wünsche dir gute Erlebnisse und alles Gute für dich.
    Mein Unangenehmes hat sich nun noch verdoppelt. 😦 Peinlich.
    Trotzdem „Hals- und Beinbruch auf deiner Reise … und … die Frauen nur anschauen, nicht anfassen!“ Du kennst die Werbung!!! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s